pano gif

-------------------------------

Kontakt & Anfrage

Kommandant
Anton Schmidt
0664/5454979

-------------------------------


facebook logo

Verkehrsunfall in Rossegg
05.12.2016 | 21:46

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf der B76 in Rossegg wurden am Abend des 01.12.2016 zwei Personen schwer verletzt.

VU 06

 

Am 01.12.2016 um ca. 17:35 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Rossegg zu einem Verkehrsunfall in Oberrossegg alarmiert. Bereits auf der Anfahrt teilte Florian Deutschlandsberg dem Einsatzleiter mit, dass eine Person vermutlich eingeklemmt wurde. Aus diesem Grund wurde laut Alarmplan die FF Blumegg-Teipl nachalarmiert. 

Am Einsatzort angekommen, bot sich den Einsatzkräften ein Bild der Verwüstung.
Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter BM d.S. Fritz Ofner konnte jedoch rasch Entwarnung gegeben werden, keine der verunfallten Personen wurde im Fahrzeug eingeklemmt. So bekam die FF Blumegg-Teipl den Auftrag, den Verkehr über St. Stefan umzuleiten.

Die bereits eingetroffene Mannschaft des Roten Kreuzes versorgte die beiden zum Teil schwer verletzten Personen. Aufgrund der schwere der Verletzungen einer Fahrzeuglenkerin, wurde der Rettungshubschrauber Christopherus C12 angefordert. Dieser konnte aber nicht direkt bei der Unfallstelle landen, sonder musste auf den Sportplatz Georgsberg ausweichen - aus diesem Grund wurde die FF Stainz nachalarmiert. 

Der Auftrag für die FF Stainz war es, den Sportplatz auszuleuchten und gemeinsam mit der FF Blumegg-Teipl eine Umleitung einzurichten. 

Die Fahrzeugbergungen und die Straßenreinigung konnten, nachdem die Verletzten abtransportiert wurden, durchgeführt werden.

Trotz der schwere dieses Unfalles konnte die B76 aufgrund der reibungslosen Zusammenarbeit aller eingesetzten Blaulichtorganisationen schon nach ca. einer Stunde für den gesamten Verkehr freigegeben werden.

Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Rossegg mit RLF-A 2000, LKW-A, MTF-A

FF Blumegg-Teipl mit LFB-A, TLF-A 1000, MTF-A
FF Stainz mit RLF-A 2000, KLF-A
Rotes Kreuz mit 3x RTW, 1x NEF und 1x KDT
First Responder
ÖAMTC Flugrettung mit Christopherus C12
Polizeit mit 4 Fahrzeugen


 Foto:
©  FF Stainz

Link: Facebook

 

 

Einsätze


         Tierrettung
13.03.2019 09:22 Uhr
BMA Symbol

Neuigkeiten



     Funkabzeichen

09.03.2019 08:00 Uhr

FULA 02

Wetterkarte




ZAMG-Wetterwarnungen