Parkfest 2018

-------------------------------
Kontakt & Anfrage

Kommandant
Anton Schmidt
0664/5454979

Kommandant-Stv. 
Dr. Peter Fürnschuß
0664/1457894
-------------------------------


facebook logo

Wohnhausbrand in Marhof
03.11.2017 | 10:34

Die Feuerwehren Wald b. Stainz und Stainz wurden am 02.11.2017 gegen 08:00 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Rainbach alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache begann es in einem Wohnhaus zu brennen.

Brand 03

 
Beim Eintreffen der zuständigen Feuerwehr Wald b. Stainz brannte bereits ein Teil des Wohnhauses lichterloh.

Eine Person wurde durch Verbrennungen unbestimmten Grades verletzt und deshalb umgehend vom Österreichischen Roten Kreuz ins nächste Krankenhaus transportiert.

Um die Wasserversorgung sicher zu stellen, wurde eine Zubringleitungen von einem ca. 400m entfernten Hydranten zum Brandort gelegt. Eine weitere Ausbreitung konnte von den eingesetzten Kräften verhindert werden. Sie konnten den Brand teils unter Atemschutz und mehreren Hochdruckrohren mittels Innen- und Außenangriff erfolgreich bekämpfen.

Der Einsatzleiter der FF Wald ließ zusätzlich noch die Feuerwehr St. Stefan ob Stainz um 08:25 Uhr nachalarmieren, um einen weiteren Atemschutz-Rettungstrupp vor Ort zu haben. Im Anschluss musste das Dach mit Hilfe der Drehleiter Stainz geöffnet werden, um letzte Glutnester von oben zu beseitigen. Um 09.35 Uhr konnte "Brand aus" gegeben werden.

Im Einsatz:
TLF-A 3000, BLF, MTF-A Wald
RLF-A 2000, DLK-18, TLF-A 4000 Stainz
LFB-A, TLF-A 4000 St. Stefan ob Stainz
Gesamt: 42 Mann/Frau

Weiters:
ABI Anton Schmidt
Polizei 2 Mann/Frau
Rotes Kreuz mit RTW

  • Brand_01
  • Brand_02
  • Brand_03
  • Brand_04

 Fotos:
© FF Wald b. Stainz & FF Stainz

Link: Facebook

 

 

Einsätze


      Brandeinsatz
28.03.2018 11:02 Uhr
Brand 01

Neuigkeiten



           TFA 2018

19.05.2018 12:00 Uhr

TFA 04

Wetterkarte




ZAMG-Wetterwarnungen