pano gif

-------------------------------

Kontakt & Anfrage

Kommandant
Anton Schmidt
0664/5454979

-------------------------------


facebook logo

   
Wasserwehrleistungsbewerb
30.09.2013 | 09:50

Insgesamt 650 Zillenbesatzungen nahmen am 30. und 31. August beim diesjährigen Wasserwehrleistungsbewerb auf der Feistritz in Fürstenfeld  teil. Darunter waren auch zum ersten Mal vier Kameraden von der FF Stainz.


WWLA 01

Die ca. 500 m lange Bewerbsstrecke musste in den Feuerwehrzillen stehend durchfahren werden. Es konnte jeder selbst wählen welche Position, Kranzelmann (vorne) oder Steuermann (hinten), er besetzen möchte. Insgesamt vier Tore mussten nach dem Start Flussaufwärts durchfahren und ein Schwimmholz aus dem Wasser herausgefischt werden. Anschließend musste die Zillenbesatzung wieder die Bewerbsstrecke Flussabwärts rudern und dabei eine vorgeschriebene Wegstrecke durchfahren.

Die Zillenbesatzung Stainz 1 mit LM Jakob Eigner und OFM Peter Stering konnte in der Kategorie Bronze  den 58. Platz belegen. Zu dieser tollen Leistung gratulierte Kommandant ABI Anton Schmidt recht herzlich. Die Zillenbesatzung Stainz 2 mit OLMdV Andreas Maier und HFM Franz Lampel, wurde aufgrund eines Missgeschickes leider disqualifiziert.

Dank für die zahlreichen Vorbereitungskurse sowie für die Bereitstellung des Übungsmaterials gilt Bereichswasserdienstbeauftragte BI d.F. Mauerhofer.

WWLA 02 WWLA 03

Einsätze


        BMA-Alarm
07.05.2019 07:07 Uhr
BMA Symbol

Neuigkeiten



       TS Übergabe

23.04.2019 18:00 Uhr

TS 01

Wetterkarte




ZAMG-Wetterwarnungen