pano gif

-------------------------------

Kontakt & Anfrage

Kommandant
Anton Schmidt
0664/5454979

-------------------------------


facebook logo

Monatsübung November
10.11.2013 | 22:45

Tierische Ausbildung

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Stainz übten den Umgang mit Tieren. Hierbei wurde das Verhalten gegenüber Hunden, aber auch Katzen und anderen Tieren, nahe gebracht.


02

Die Anzahl der Hilfeleistungseinsätze steigt kontinuierlich an, hierzu gehören natürlich auch Tierrettungseinsätze. Um die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Stainz auf entsprechende Einsätze vorzubereiten, stand im Zuge der Monatsübung am 08.11., welche von OLM Stefanie Gollob organisiert wurde, das Thema „Umgang mit Tieren im Feuerwehreinsatz“ auf dem Plan. Eine interessante Ausbildung, der den Teilnehmern tierisch viel Spaß bereitete.

Ob Hunde, kleine Katzen, Kühe oder Pferde, sind solche Tiere in Not wird meistens die Feuerwehr zur Hilfe gerufen. Doch Tierrettung ist ein spezielles Thema, welches in der Ausbildung bislang meist nur spärlich am Rande behandelt wurde.
So ist es auch nicht verwunderlich, wenn im Einsatz Unsicherheit oder gar Ängste im Raum stehen.

Im Rüsthaus Stainz brachte Tierarzt, Mag. Matthias Weber mit "Nicolas", den Feuerwehrangehörigen das Verhalten und den Umgang mit Hunden nahe.
Des Weiteren wurde das sichere Einfangen von Katzen, sowie der richtige Umgang mit entlaufenen Tieren, wie Kühen und Pferden gelehrt.

Manfred Spieler von der Hundeschule Stainz machte die Teilnehmer anschließend mit seinen Vierbeiner Namens "Aragon" vertraut. Die Männer und Frauen der Feuerwehr mussten in einer kleinen Übung "Aragon" ablenken, um gleichzeit die Personenrettung aus einem Fahrzeug durchführen zu können.

Kommandant-Stellvertreter, HBI d. V. Dr. Peter Fürnschuß, bedankte sich bei OLM Stefanie Gollob für die Organisation und bei Tierarzt Mag. Matthias Weber und Manfred Spieler:
"Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte sind nun bestens für kommende Tier-Einsätze gewappnet!"

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04

Fotos: OFM Martin Fürnschuß & FM Thomas Eibl

Einsätze


       BMA-Alarm
12.07.2019 12:47 Uhr
BMA Symbol

Neuigkeiten



      Landesbewerb

29.06.2019 18:00 Uhr

LLB Trofaich


Wetterkarte




ZAMG-Wetterwarnungen